unterarm-rose-symbol-von-skull-tattoo

Professionell, gute Beratung und fairer Preis – Skull Tattoo

Tattoos sind für mich kein Neuland, denn so ziemlich jeder in meiner Familie und meinem Freundeskreis hat ein Tattoo. Von daher weiß ich, wovon ich rede, und kann dennoch das Tattoostudio Skull Tattoo vollends empfehlen. Ich will aber gar nicht lange um den heißen Brei herumreden, sondern hier kurz und knapp die Vor- und Nachteile.

unterarm-rose-symbol-von-skull-tattoo

Vorteile:

+ Ein freundliches und großes Team. Besonders toll fand ich, dass immer wieder freie Künstler für einige Wochen im Studio vertreten waren. So bekommt man also nicht nur die „Einheitskost“, sondern auch manchmal ganz besondere Motive. Von mir deshalb den Tipp: Am besten das Studio auf Instagram abonnieren, sodass man sofort über die neuen Künstler informiert wird. Deren Termine sind nämlich rar.
+ Die Beratung zu meinem Mandala Tattoo war genau nach meinem Geschmack. Der Tätowierer wusste, wovon er redet, war aber auch nicht besserwisserisch. Ich wusste genau, was ich will und wie mein Mandala Tattoo am Ende aussehen soll. Somit entstand ein entspanntes Zwiegespräch, wo er mir Möglichkeiten aufzeigte und mich niemals zu irgendetwas drängte.
+ Das Studio an sich gefällt mir besonders gut. Ich war schon in einigen Studios und die meisten haben, auch, wenn deren Handwerkskunst durchaus überzeugt, einen Charme wie eine Bahnhofskneipe. Dunkel, muffig und vielleicht sogar schmutzig. Nicht so bei Skull Tattoo, denn man sieht sofort, dass sich hier ein Konzept überlegt wurde. Die rockigen Einschläge lassen das Etablissement nicht zu langweilig wirken, aber dennoch nicht düster.
+ Die Professionalität muss ich ebenfalls loben. Ob bei der Beratung oder beim Stechen von meinem Mandala Tattoo, immer hat mich die Professionalität überzeugt. Das ist besonders wichtig für Menschen, die sich das erste Mal ein Tattoo stechen lassen.
+ Der wohl wichtigste Vorteil ist aber das Endergebnis und hier kann ich kein Manko finden. Mein Mandala Tattoo wurde durch die Dotwork-Technik umgesetzt, was am Ende zu einem Bild führte, was schöner nicht hätte sein können.

Nachteile:

– Man muss jede Menge Geduld mitbringen, denn das Studio ist wirklich sehr beliebt. Das heißt, man kann nicht einfach einen Termin machen und am nächsten Tag wird schon gestochen. Die Wartezeit ist recht lang und liegt durchschnittlich bei einer Woche.
– Viele haben hier schon den Preis bemängelt und auch ich kann sagen, dass dieser doch etwas höher ist, verglichen mit den anderen Studios in der Nähe. Dazu kann ich aber nur sagen, dass ich das Geld gern bezahlt habe, denn das Mandala Tattoo zählt für mich, und das war einfach perfekt.
– Der Standort ist vielleicht nicht die ideale Wahl. Natürlich liegt das Studio nicht weit von Frankfurt entfernt und mit einem Navi habe ich es auch schnell gefunden, doch es ist ein wenig versteckter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.